Um die Finanzen besser im Blick zu haben ist es der Meinung nach von vielen sehr wichtig, dass sie auch mehrere Girokonten besitzen. Dies ist vor allem bei Selbstständigen sinnvoll, da diese in der Regel auch gegenüber der korrekten Buchhaltung für das Finanzamt sinnvoll ist. Dennoch ist es unsinnig, dass ein Einzelunternehmer sowohl ein privates Girokonto hat, wie auch ein teureres Girokonto für seinen Betrieb, auf dem im Monat gerade einmal zwei Zahlungseingänge zu verzeichnen sind. Die Girokonto Seite ist gut. Solange die Zahlungseingänge dem Finanzamt gegenüber nachgewiesen werden können, ist es in der Regel nicht nötig auch nicht aus Bankensicht, dass ein weiteres Girokonto eröffnet werden muss. Dabei ist der Anzahl an Girokonten keinerlei Grenzen gesetzt, die ein Verbraucher haben darf. Ich kann das Wüstenrot Girokonto empfehlen. Wüstenrot Girokonto eröffnen. Das heißt es lassen sich durchaus auch mehrere Girokonten nebeneinander gleichzeitig betreiben. Für den Fall, dass man unter Umständen Mieteinkünfte hat, ist es auf jeden Fall sinnvoll ein separates Girokonto zu betreiben.

Mehr Tipps auf http://www.bund.net/ueber_uns/finanzen/.
Denn auch hier kann ein Vermieter ganz leicht in die Situation geraten, dass er nachweisen muss, das er die eine oder andere Mietzahlung erhalten hat. Sinnvoll ist ein eigens Girokonto auch bei unverheirateten Paaren, wobei man ruhig für Mietzahlungen etc. ein separates Konto haben kann. Auf diese Weise besitzt jeder der Partner zwar sein eigens Privat- bzw. Gehaltskonto und gemeinsame Ausgaben für Miete, Strom und Telefon können auf diese Weise auch über ein gemeinsames Konto abgewickelt werden. Das beste Girokonto Über ein derartiges Konto lassen sich natürlich auch Sparguthaben sehr gut verwalten, wie zum Beispiel für einen gemeinsamen Urlaub. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass das Zweitkonto möglichst auch bei der gleichen Bank vorhanden ist, so dass man hier keinen Durcheinander hat, wenn man das eigene Girokonto überzogen sein sollte. Denn dann lässt sich dies binnen von wenigen Sekunden durch einen Übertrag sehr schnell wieder kompensieren.

Links:
Girokonto Vergleich - girokontomitzinsen.tumblr.com
kostenloses Girokonto - girokontoseite.wordpress.com

 
Schufa
 
Ein Problem, das sich vielleicht ergeben kann ist über die Schufa sein. Denn durch die Meldung einer jeden Eröffnung von einem Girokonto soll ein reger Missbrauch verhindert werden. Verhindert werden soll vor allem die Eröffnung von einem weiteren P-Konto, das dazu führen könnte, dass auf diese Weise ein doppelter Schutz von Pfändung entsteht. Sie wollen ein Gratis Girokonto dann: http://www.girovip.net/gratis-girokonto/ Dabei dient die Schufa in diesem Fall auch als Kontrollmöglichkeit für die Banken, ob bereits entsprechende Konten bestehen. Und auch der Score der Schufaauskunft leidet in der Regel darunter, wenn entsprechende Anfragen in diesem Maße auf dem Konto der Schufa erscheinen. All dies dient natürlich letztlich auch dem Schutz der Verbraucher, damit diese sich nicht übermäßig neu verschulden.